LETZTE MELDUNGEN

Wieder “richtige“ Gottesdienste: Die  Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Flintbek gibt bekannt, dass ab 21. Juni 2020 wieder Gottesdienste in der Kirche stattfinden und bittet darum Folgendes zu beachten: „Bitte melden Sie sich bis Freitagmittag 12.00 Uhr im Kirchenbüro (Telefon 04347 / 70780) an, wenn Sie am Gottesdienst teilnehmen möchten. Spontane Besucher können leider nur teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind. Die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen und das Tragen einer Maske müssen eingehalten werden.“ Siehe auch: www.kirchengemeinde-flintbek.de  (07.06.2020)

Die Tür ist wieder auf: Mai Lan freut sich auf Gäste BILD: Heidrun Kayser

Mai Lan hat wieder geöffnet: Das renommierte Asien-Restaurant in Schönhorst mit seiner beliebten Chefin Mai Lan Bui bewirtet seit Montag, 18. Mai, dem ersten Tag der Lockerung der Corona-Regeln, wieder Gäste direkt im Lokal. Zuvor waren Stammkunden, Hungrige und Koch-Muffel auf den Ausser-Haus-Verkauf am Eingang angewiesen, der allerdings ausgezeichnet funktionierte und auch weiterhin angeboten wird. Neu sind die Öffnungszeiten des Restaurants, außerdem ist zurzeit kein Buffet möglich. Über die Regeln für Lokalbesucher informiert das Mai Lan auf seiner Internetseite. Wir haben die Liste aus  www.asia-mailan.de  kopiert, Sie finden sie hier untenstehend.  (19.05.2020) >>

Die Mai-Ausgabe unserer Dorfzeitung ist da und wird gerade an die Haushalte verteilt. Die Nummer 98 von Schönhorst Aktuell steckt voller interessanter Themen. Besonders lesenswert ist der Bericht über die älteste Bürgerin in Schönhorst, Marleen Fallet, die vor kurzem in Corona-Zeiten ihren 90. Geburtstag feierte. 1958 war sie mit ihrem Mann Rudolf ins Dorf gezogen. Das waren noch Zeiten: Wasser gab es nur aus dem Brunnen, geheizt und gekocht wurde mit Holz. Gas und Öl waren noch nicht verfügbar, die Straßen zwischen Schönhorst und Flintbek und Kleinbarkau nicht geteert. Sie finden Schönhorst Aktuell in Ihrem Briefkasten sowie zum Nachlesen und Ausdrucken in Farbe auch hier auf der Gemeinde-Homepage (21.05.2020).

            Corona-Infos für Schönhorst

Abgesagt wegen der Corona-Pandemie wurden in Schönhorst bis jetzt der Bingo-Abend am 28. März, die Müllsammelaktion am 02. April und das Osterfeuer am 11. April.

Schöne Aktion, gute Idee zum Nachmachen: Weil das Müllsammeln in den Straßen und Wegen in und um Schönhorst ausfallen muss, wollen Ilona und Lothar Bischof in den nächsten Wochen bei Spaziergängen Mülltüten mitnehmen, damit wenigstens das Offensichtlichste weggeräumt ist.

Gottesdienste in den Kirchen dürfen zurzeit nicht stattfinden. Die Flintbeker Kirche wird aber jeden Tag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein, und Pastorin Sommer und Pastor Schade werden weiterhin die seelsorgerlich-geistliche Begleitung ihrer Gemeinde anbieten. Näheres dazu hat Ilona Bischof, die Kirchenvorsteherin Schönhorst, jetzt in einem Infoblatt zusammengestellt. Es ist nebenstehnd (per Klick vergrößern) nachzulesen. (28.03.2020)

Schönhorst Aktuell neu: Die April-Ausgabe von Schönhorst Aktuell ist soeben erschienen und wird jetzt an die Haushalte verteilt. Hauptthema in der Nummer 97 unserer Dorfzeitung ist der Bericht des Bürgermeisters über das dörfliche und öffentliche Leben in Corona-Zeiten. Weitere Artikel befassen sich mit dem Ausser-Haus-Verkauf des Restaurants Mai Lan, den Öffnungszeiten der Flintbeker Kirche, den Hörbüchern im Öffentlichen Bücherschrank, der Ausbesserung der Hauptwege im Wald. Sie finden Schönhorst Aktuell in Ihrem Briefkasten und zum Nachlesen und Ausdrucken in Farbe auch hier auf der Gemeinde-Homepage. (08.04.2020)

Mai Lan bei der Ausgabe Foto: Heidrun Kayser

Knusprige Ente mit acht Kostbarkeiten, Wan Tan gebacken, vietnamesische Frühlingsrollen, das und noch viel mehr warm auf dem Teller: alles nur ein Traum in Zeiten von Corona und geschlossenen Restaurants? Nicht in Schönhorst! Mai Lan Bui bietet die Spezialitäten ihres Asia-Restaurants in der Flintbeker Straße jetzt im Außerhaus-Verkauf an. Die Tür des Restaurants ist geschlossen. Das Fenster daneben öffnet sich für die Übergabe und Bezahlung des telefonisch oder elektronisch bestellten Essens, aber alles nur für Selbstabholer. Die Verkaufszeit ist täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr. Die bestellten asiatischen Spezialitäten werden warm verpackt und in kleinen Gefäßen in einem Beutel über die Fensterbank nach außen gereicht. Bezahlt wird bar oder mit Karte. Die Speisekarte des Mai Lan und andere Hinweise finden sich im Internet bei www.asia-mailan.de. Wer kein Internet hat, kann sich von Mai Lan auch telefonisch beraten lassen. Telefon 04347-904898, Mobil 0176 979 10 427. (22.03.2020)

Alles für die Ohren! Foto: Bischof

Nicht nur Lesegenuss, sondern auch Hörgenuss bietet der Öffentliche Bücherschrank unseres Dorfes seit heute. Dank einer großzügigen Spende liegen dort jetzt auch Hörbücher bereit, zum Ausleihen und Mitnehmen. Vom Ostfriesenkrimi bis zum Kinderhörbuch reicht die Auswahl, siehe Foto. Nächste Woche soll ein weiterer Schwung Hörbücher folgen. Wie der Öffentliche Bücherschrank im Bushaltestellen-Häuschen von Schönhorst "funktioniert", können Sie hier noch einmal nachlesen. (12.03.2020)

Schönhorst Aktuell neu: Die März-Ausgabe unserer Dorfzeitung ist soeben erschienen und an die Haushalte verteilt worden. Beherrschendes Thema der Nummer 96 ist ein Interview, das Ilona Bischof mit Willy Stange machte. Willi erzählt darin sehr anrührend über seine sechzig Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr, von den Anfängen bis heute. Weitere Themen: die Müllsammelaktion im April, die Einweihung des Öffentlichen Bücherschrankes und ein Aufruf der Organisatorinnen des Dorffestes, die aktive Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung des Festes am 13. Juni suchen. Sie finden Schönhorst Aktuell auch hier auf der Homepage der Gemeinde, zum Nachlesen oder Download, und zwar in Farbe. (09.03.2020)

Bei der Einweihung: Ein Gläschen Sekt im Wartehäuschen der Bushaltestelle

Nicht der Regen war schuld daran, dass am Samstag, 22. Februar, plötzlich einige Schönhorsterinnen und Schönhorster ins Bushaltestellen-Häuschen drängten und kurz darauf mit einem Glas Sekt in der Hand dastanden, sondern eine kleine Feier. Wie in Schönhorst Aktuell und auch hier im Terminkalender angekündigt, fand an diesem Tag um 11.00 Uhr die „offizielle“ Einweihung des Öffentlichen Bücherschrankes in unserem Dorf statt. Der Bürgermeister dankte dabei der Initiatorin Ilona Bischof und ihren tatkräftigen Helfern Synke und Mathias Fischer. Aufgestellt hatten die drei Schönhorster den weißen Schrank im Wartehäuschen an der Flintbeker Straße schon Anfang Dezember, schoenhorst.eu hatte darüber berichtet. Inzwischen sind die Schrankregale gefüllt mit Büchern und bei den Leseratten von Schönhorst längst gut angekommen. (23.02.2020)

 

Ilona und Synke neben dem wohlgefüllten "Öffentlichen Bücherschrank, den sie selbst zusammen eingerichtet haben.

Fotos: Heidrun Kayser

 

 

 

 

 

Wer mehr über die Funktion des allzeit geöffneten "Öffentlichen Bücherschranks" wissen möchte, kann sich in der nebenstehenden pdf-Datei informieren. Vergrößerung durch Klick.

Der Ausdruck hängt auch an der Innentür des Schrankes im Wartehäuschen bei der Bushaltestelle in Schönhorst.

Die Januar-Ausgabe von Schönhorst Aktuell wird zurzeit ausgetragen. Zu den Themen in der Nummer 95 unserer Dorfzeitung gehören die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr, die Leerung der Müllbehälter im Gemeindegebiet, die Einweihung des öffentlichen Bücherschrankes im Bushaltestellen-Häuschen und ein Reisebericht über eine Radtour durch Südindien. Besonders umfangreich ist dieses Mal der Terminkalender, der neben vielen Veranstaltungen der Feuerwehr – vom Osterfeuer bis zum Bingoabend – auch schon verrät, wann und dass überhaupt, das Dorffest 2020 stattfindet: Am 13. Juni nämlich. Sie finden Schönhorst Aktuell wie immer in Ihrem Briefkasten und zum Nachlesen und Ausdrucken in Farbe hier auf der Gemeinde-Homepage. (03.02.2020)

Jahreshauptversammlung 2020 der Freiwilligen Feuerwehr Schönhorst

Den Bericht von Wehrführer Nico Klare finden Sie hier, Fotos von der Veranstaltung im Sprüttenhus hier in unserer Fotogalerie

 

Foto: Heidrun Kayser

Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wann wird er abgeholt? Wann beginnen in Schleswig-Holstein in diesem Jahr die Sommerferien? An welchem Tag ist  in Schönhorst  die Sperrmüll-Abfuhr? Über diese und andere Termine in den kommenden Monaten informiert unser Terminkalender, der gerade aktualisiert wurde. Sie finden ihn wie immer hier sowie auch im Mitteilungskasten am Sprüttenhus. Demnächst auch mit weiteren Terminen, wobei wir für entsprechende Veranstaltungshinweise von Organisationen, Vereinen und Clubs dankbar sind. (02.01.2020)

UND DAS WETTER?