LETZTE MELDUNGEN

Die Januar-Ausgabe von Schönhorst Aktuell ist erschienen und wird gerade an die Haushalte verteilt. Unsere Dorfzeitung steckt wieder einmal voller interessanter Berichte, unter anderem über die Schönhorster Feuerwehr, die Treffen der Landfrauen, die Wandergruppe und über Menschen aus fernen Ländern, die bei uns wohnen, die hier studieren und unser Zusammensein bereichern. Ben aus Nepal zum Beispiel. Mehr in der druckfrischen Nummer 86. Sie finden Schönhorst aktuell in Ihrem Briefkasten und auch hier auf der Homepage der Gemeinde, zum Nachlesen oder Download in Farbe. (28.01.2019)

Chroniken unseres Dorflebens: Möchten Sie gerne wissen, wie die Königinnen und Könige beim letzten Schönhorster Dorffest hießen, wie der Lebende Adventskalender im Dezember 2018 verlief, wie das Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrvereins Birkengrund? Oder wollen Sie noch mal nachlesen, wie die Ergebnisse für Schönhorst bei der Kommunalwahl im vergangenen Mai waren? Fotos anschauen von der Gedenkstunde zum Volkstrauertag? Alle Meldungen und Bilder, die im letzten Jahr auf schoenhorst.eu erschienen, sind in unser Archiv gewandert, Sie finden sie jetzt auf der Seite Letzte Meldungen / Archiv 2018. Und weil dies jedes Jahr geschieht, reicht diese Nachrichten-Sammlung aus dem Dorfleben von Schönhorst bis zurück ins Jahr 2010. Noch umfangreicher ist übrigens das Archiv unserer Dorfzeitung „Schönhorst Aktuell“. Es umfasst alle Ausgaben von der Nummer 1 vom April 2002 bis zur Nummer 85 vom Dezember 2018 in pdf-Dateien, siehe hier. (03.01.2019)

Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wann wird er abgeholt? Wann beginnen in Schleswig-Holstein in diesem Jahr die Sommerferien? An welchem Tag ist eigentlich in Schönhorst 2019 die Sperrmüll-Abfuhr? Über diese und andere Termine in den kommenden Monaten informiert unser Terminkalender, der gerade aktualisiert wurde. Sie finden ihn wie immer hier sowie auch im Mitteilungskasten am Sprüttenhus. Demnächst auch mit weiteren Terminen, wobei wir für entsprechende Veranstaltungshinweise von Organisationen, Vereinen und Clubs dankbar sind. (02.01.2019)

UND DAS WETTER?